Become the #BSTYOU - Der Weg zu Gesundheit und Glück


Bisher kennst du LIVABLE.YOU als eine Ansammlung vieler verschiedener Themen, die für dich wohlmöglich noch nicht wirklich in Zusammenhang stehen. Du siehst, dass das Thema Fitness eine große Rolle für mich und somit für LIVABLE.YOU spielt aber kannst auch erkennen, dass das Thema Lifestyle und Lifestyle Coaching immer mehr betrachtet wird. Aus gutem Grunde. Allmählich tasten wir uns nämlich an den wahren Zweck von LIVABLE.YOU ran und mit diesem Beitrag möchte ich dich abholen, dir zeigen, wie das alles zusammenhängt. Also bist du bereit für den Weg zu Gesundheit und deinem persönlichen Glück?

Dir ist sicherlich bewusst, dass Fitness als Synonym für deine Gesundheit steht. Wer fit ist, gilt gleichzeitig als gesund. Nicht nur, dass eine fitte Person sportlich ist und aussieht, er befasst sich auch mit seiner Ernährung und weiß, was er seinem Körper an- bzw. gutes tut. Wir setzen Gesundheit mit der körperlichen Fitness gleich. Was aber wenn ich dir sage, dass zur Fitness mehr als nur die körperliche Fitness gehört?

Vielleicht kennst du besonders sportliche Menschen, die körperlich definitiv fit erscheinen, dennoch keinen gesunden Eindruck machen. Sie strahlen etwas aus, dass sie ungesund erscheinen lässt. Doch wie passt das zusammen wenn wir doch sagen, dass sportlich aktive Menschen in unseren Augen als fit und gesund gelten? Viele die sportlich sehr aktiv sind, fühlen sich in vielerlei Hinsicht nicht sonderlich gesund. Sportlich sind diese Menschen fit, keine Frage, aber irgendwie fehlt etwas, damit sie sich selbst als gesund bezeichnen würden. Ich selbst gehörte zu diesen Menschen. Ich selbst verstand dabei, dass die körperliche Fitness nicht der einzige Faktor sein konnte, der zu einer erfüllenden Gesundheit beiträgt. Durch meinen Weg mit LIVABLE.YOU habe ich dabei erkannt, dass die körperliche Fitness nur einer von drei Bereichen darstellt, welche die Gesundheit beeinflusst. Einzig und allein durch die körperliche Fitness ist der Weg zur besten Version seiner selbst noch nicht gegeben. Dieser Weg, zur vollständigen Gesundheit, Glück und zur vollen Erfüllung bedarf es dabei noch zwei weiteren Bereichen, die ich dir mit LIVABLE.YOU weitergeben und näher bringen möchte.

Willkommen zu deiner 300% Fitness

Bisher denkst du wahrscheinlich bei dem Wort Fitness an die körperliche Fitness. Diese ist weiterhin wichtig und essentiell, nicht nur, um körperlich gesund zu bleiben, sondern auch um die anderen beiden Fitnessbereiche, die ich sofort erläutern werde, verstehen zu lernen. Doch die körperliche Fitness alleine ist nicht ausreichend für eine komplett erfüllende Gesundheit. Vielmehr ist die körperliche Fitness nur ein Aspekt deiner Fitness, die du trainieren musst, um gesund zu sein, zu bleiben und dein persönliches Glück zu finden. Interessanterweise, wenn wir das Wort Fitness definieren, werden wir erkennen, dass damit nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige, gute Verfassung gemeint ist. Selbstverständlich ist die körperliche Fitness wesentlich, doch genau so gehört die geistige Fitness zu dieser dazu. Und mit LIVABLE.YOU werde ich sogar noch einen Schritt weiter gehen, denn noch ein weiterer Faktor, oder Fitnessbereich, gehört zur deiner gesamtheitlichen Fitness dazu: Die emotionale Fitness. Lass mich dir im Folgenden näher erläutern, was unter den unterschiedlichen Fitnessbereichen zu verstehen ist:

Körperliche Fitness

Zur körperlichen Fitness gehört in erster Linie natürlich der Sport und die Ernährung. Damit meine ich grundsätzlich aber nicht den stets überschätzen Body Mass Index, einen niedrigen Körperfettanteil oder die Fähigkeit einen Marathon zu laufen. Vielmehr ist mit der körperlichen Fitness ein gewisses Wohlbefinden gemeint, eine körperliche Gesundheit. Indirekt gehört hier selbstverständlich auch der Fettanteil und ein gesundes Herz-Kreislauf-System dazu, denn diese Faktoren nehmen wie auch weitere direkten Einfluss auf die Gesundheit. Zur körperlichen Fitness gehört das Körper- und Ernährungsbewusstsein und besonders der Einklang mit dem eigenen, körperlichen Wohlbefinden. Dabei solltest du aber schnell die ganzen Ideale aus Film, Fernsehen und Social Media vergessen (dazu gleich mehr bei der emotionalen Fitness). Achte darauf, dass du deine körperliche Fitness trainieren aber auch durch Junk-Food, schlechte Angewohnheiten wie Rauchen oder Alkohol oder auch durch falsches Training auch negativ beeinflussen kannst.

Geistige Fitness

Weniger verbreitet ist der Begriff der geistigen Fitness. Meist nehmen wir diesen Begriff so nur in den Mund, wenn wir über Menschen im gewissen alter sprechen. Wir sprechen von geistiger Fitness, wenn wir zum Beispiel Menschen im Rentenalter betrachten. Doch ich spreche bei der geistigen Fitness vielmehr von Verständnis und Wissen. Geistige Fitness ist für mich verbunden mit einem guten Allgemeinwissen, mit Interesse und Aufgeschlossenheit. Für mich ist jemand geistig fit, wenn man mit diesem Menschen gute Gespräche führen und man auch neue Erkenntnisse und Wissen erlangen kann. Jemand der geistig fit ist, bildet sich selbst stets weiter, erlernt neue Dinge, trainiert seinen Hirnmuskel wie jeden anderen Muskel in seinem Körper. Zur geistigen Fitness gehört somit das Lesen, Lernen und ein gesundes Maß an Offen- und Aufgeschlossenheit. Denke aber auch daran, dass du deine geistige Fitness negativ beeinflusst, wenn du deinen Kopf stets nur mit Müll befüllst (Junk) oder wenn du diesen Muskel einfach nicht benutzt. Dann ist das so wie bei der körperlichen Fitness, wenn du einen Muskel nicht benutzt oder nur Junk in dich reinstopfst.

Emotionale Fitness

Am seltensten zu finden ist dabei der Begriff der emotionalen Fitness, nimmt diese doch jeden Tag direkten Einfluss auf uns. Besonders durch das "Burn-Out-Syndrom" wurde die emotionale Fitness direkt mit der Gesundheit in Zusammenhang gestellt. Dabei wird deutlich, dass wir die emotionale Fitness nur bewerten, wenn diese nichtmehr gegeben ist, sprich wenn man eine schlechte, emotionale Fitness hat. Das wäre allerdings so, als wenn man nur von körperlichen Fitness spricht, wenn man bereits Probleme mit seiner Gesundheit hat und vielleicht sogar schon krank ist. Ich erkenne, dass besonders die emotionale Fitness, die einen großen wenn nicht sogar DEN Einfluss auf unser Wohlbefinden hat, am wenigsten "trainiert" wird. Mit emotionaler Fitness ist die Fähigkeit gemeint, auf negative Einflüsse gekonnt zu reagieren, sich glücklich und wohl zu fühlen, ein gesundes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu haben, seine Erfüllung zu finden und dieses wohltuende Gefühl zu haben, das alles stimmig ist. Besonders hier erkennen wir selten bis gar nicht, wie oft wir uns mit negativen Einflüssen berieseln lassen und unsere emotionale Fitness vernachlässigen. Schlechte und negative Nachrichten im Fernsehen, Social Media Plattformen und deren negativen Einflüsse, Stress in der Arbeit und Dinge, die einen nicht erfüllen beeinflussen jeden Tag unsere emotionale Fitness wie Junk-Food unseren Körper. Doch auch die emotionale Fitness kann wie ein Muskel trainiert und aufgebaut werden.

Bei LIVABLE.YOU sprechen wir dabei ab sofort von einer 300% Fitness. Dieser Begriff soll dabei veranschaulichen, dass sich Fitness aus diesen drei unterschiedlichen Bereichen zusammensetzt, aber dabei jeder Bereich hundertprozentig ausgefüllt werden muss, um eine ganzheitliche Fitness zu erlangen. Diese ganzheitliche Fitness wiederum wird dir persönlich zu absoluter Selbsterfüllung, Glück und Gesundheit verhelfen. Sprich wer 300% fit ist, wird die Beste Version seiner selbst sein und Glück, Gesundheit und Erfüllung finden. LIVABLE.YOU versteht sich dabei als Coach, als Personal Fitness Trainer aller drei genannten Fitnessbereiche.

FAZIT:

Der wahre Weg zu Glück und Gesundheit ist der Einklang der allumfassenden Fitness. Dieser Einklang wird bei LIVABLE.YOU als die 300% Fitness bezeichnet (körperlich 100%, körperlich und geistig 200%, körperlich, geistig und emotional 300%). Dabei beeinflussen sich die Bereiche untereinander und führen gemeinsam zu einem lebenswerten Selbst, also zum besten DU, dass du sein kannst. LIVABLE.YOU möchte dich dabei auf eine Reise zu deiner 300%igen Fitness mitnehmen und versteht sich als Coach dieser ganzheitlichen Fitness. Denn so, wie du deine körperliche Fitness beeinflussen und trainieren kannst, kannst du das auch mit deiner geistigen und emotionalen Fitness tun. Wenn du deine 300%ige Fitness erreicht hast, wirst du deine Selbsterfüllung, dein Glück und deine Zufriedenheit gefunden haben und zur besten und fittesten Version deiner selbst zählen. Mit LIVABLE.YOU werden dir nicht nur Tipps und Wissen weitergegeben, sondern ganze Trainingspläne für diese Fitnessbereiche an die Hand gegeben. Du wirst verstehen, wie du die Fitnessbereiche trainieren kannst und was du "konsumieren" solltest, um 300% fit zu werden. Als Personal Trainer und Coach werde ich dich begleiten und dich dabei unterstützen, das Beste DU deiner selbst zu werden und Glück, Erfolg und Selbsterfüllung zu finden. Bist du bereit, 300% fit zu werden und das #BSTYOU zu werden?

#BSTYOU #Lifestyle #300Fitness #Fitness #Selbsterfüllungg #Selbstbewusstsein #Selbstwertgefühl #Selbstwert #Gesundheit #Glück #Selbstzufriedenheit #Wissen #EmotionaleFitness #GeistlicheFitness #KörperlicheFitness

guitar-1928322_1920
adult-1853663_1920
hiking-shoes-588799_1920
dark-2597279_1920
off-road-3828206_1920
telephone-3651059_1920
El Nicho waterfalls in Cumanayagua, Cien
path-841430_1920
calm-2847361_1920
Flashback Sunday remembering this awesom
Dreaming on the Brooklyn Bridge
people-3253355_1920
Über LIVABLE.YOU Stuttgart

Hallo und herzlich Willkommen auf LIVABLE.YOU! 

Ich bin Oli, Gründer und dein Personal Coach, wenn es um das Thema Selbstbewusstsein und Potentialentfaltung geht. 

Mehr erfahren

 

Jetzt sofort Kontakt aufnehmen und selbstbewusster werden!